Kategorien

Hersteller

PERSÖNLICHE DATENSCHUTZPOLITIK


MAGOM HIDRAULICA RC S.L. (das "Unternehmen") ist eine Organisation, in der Aktivitäten zur Datenverarbeitung persönlicher Art angegeben sind, die eine wichtige Verantwortung bei der Gestaltung und Organisation von Verfahren ausmachen, so dass sie mit der rechtlichen Einhaltung dieser Angelegenheit in Einklang gebracht werden.

Bei der Ausübung dieser Verantwortlichkeiten und zur Festlegung der allgemeinen Grundsätze, die die Behandlung personenbezogener Daten im Unternehmen regeln sollen, billigt diese Datenschutzerklärung, die ihre Mitarbeiter benachrichtigt und zur Verfügung stellt von allen seinen Interessengruppen.

1. Zweck

Die Datenschutzrichtlinie für personenbezogene Daten ist ein Maß an proaktiver Verantwortung, das die Einhaltung der anwendbaren Gesetze in dieser Angelegenheit und deren Beziehung, die Achtung des Rechts auf Achtung und den Schutz der Privatsphäre bei der Datenverarbeitung sicherstellen soll persönlicher Natur aller Personen, die mit dem Unternehmen verbunden sind.

Gemäß den Bestimmungen dieser Richtlinie zum Schutz personenbezogener Daten werden die Grundsätze festgelegt, die die Verarbeitung von Daten in der Organisation und folglich die Verfahren sowie die Organisations- und Sicherheitsmaßnahmen regeln, die die betroffenen Personen betreffen. Diese Richtlinie verpflichtet sich, in ihrem Verantwortungsbereich umzusetzen. Zu diesem Zweck weist die Direktion die Verantwortlichkeiten dem Personal zu, das an den Datenverarbeitungsvorgängen beteiligt ist.

2. Geltungsbereich

Diese Datenschutzrichtlinie gilt für das Unternehmen, seine Administratoren, Manager und Mitarbeiter sowie für alle Personen, die mit ihm in Verbindung stehen, einschließlich der ausdrücklichen Einbeziehung von Diensteanbietern mit Zugang zu Daten (" Behandlungsleiter ").

3. Principles of the processing of personal data

As a general principle, The Company will scrupulously comply with the legislation on the protection of personal data and must be able to demonstrate it (Principle of "proactive liability"), paying special attention to those treatments that may pose a greater risk to the rights of those affected (Principle of "risk approach").

In relation to the above, MAGOM HIDRAULICA RC S.L. will ensure compliance with the following:

Beginning:

  • Legality, loyalty, transparency and limitation of the purpose. The data processing always

it must be informed to the affected party, through clauses and other procedures; and it will only be considered legitimate if there is consent to the processing of data (with special attention to the one provided by minors), or has another valid legitimation and the purpose thereof is in accordance with regulations.

  • Minimization of data. The data processed must be adequate, relevant and limited to what is necessary in relation to the purposes of the treatment.
  • Accuracy. The data must be accurate and, if necessary, updated. In this regard, the necessary measures will be taken so that personal data that are inaccurate with respect to the purposes of the processing are deleted or rectified without delay.
  • Limitation of the conservation period. The data will be maintained in such a way that identification of the interested parties is allowed for no longer than necessary for the purposes of the treatment.
  • Integrity and Confidentiality. The data will be treated in such a way as to ensure adequate security of personal data, including protection against unauthorized or illegal treatment and against loss, destruction or accidental damage, through the application of appropriate technical or organizational measures.
  • Data transfers. It is prohibited to purchase or obtain personal data from illegitimate sources or in those cases in which such data have been collected or assigned in contravention of the law or its legitimate origin is not sufficiently guaranteed.
  • Hiring of suppliers with access to data. Only suppliers that offer sufficient guarantees to apply appropriate technical and security measures in data processing will be selected for hiring. With these third parties will be documented due agreement in this regard.
  • International data transfers. Any processing of personal data subject to European Union regulations that involve a transfer of data outside the European Economic Area must be carried out in strict compliance with the requirements established in the applicable law.
  • Rights of those affected. The Company will facilitate those affected by the exercise of the rights of access, recitation, deletion, limitation of treatment, opposition and portability, establishing for this purpose the internal procedures, and in particular the models for its exercise that are necessary and timely, which must meet, at least, the legal requirements applicable in each case.

The Company will promote that the principles included in this Personal Data Protection Policy of Pag. 2 of 3 personal character be taken into account (i) in the design and implementation of all work procedures, (ii) in the products and services offered (iii) in all contracts and obligations that they formalize or assume and (ii) in the implementation of any systems and platforms that allow the access of employees or third parties and / or the collection or processing of personal data.

4. Verpflichtung der Arbeiter

Die Arbeitnehmer werden über diese Richtlinie informiert und erklären sich darüber im Klaren, dass es sich bei den personenbezogenen Daten um eine Handlung des Unternehmens handelt, und halten sich dabei daran und verpflichten sich zu Folgendem:

  • Führen Sie Schulungen zum Datenschutz durch, die Ihnen das Unternehmen zur Verfügung stellt.
  • Anwenden von Sicherheitsmaßnahmen auf Benutzerebene, die für ihre Arbeit gelten, unbeschadet der Verantwortlichkeiten für Design und Implementierung, die ihnen je nach ihrer Rolle in MAGOM HIDRAULICA RC S.L zugewiesen werden können.
  • Verwenden Sie die festgelegten Formate für die Ausübung der Rechte durch die Betroffenen und informieren Sie das Unternehmen unverzüglich, damit die Antwort wirksam werden kann.
  • Informieren Sie das Unternehmen, sobald es bekannt wird, über Abweichungen von den Bestimmungen dieser Richtlinie, insbesondere von "Verstößen gegen die Sicherheit personenbezogener Daten", und verwenden Sie dabei das hierfür festgelegte Format.

5. Kontrolle und Bewertung

Eine jährliche Überprüfung, Bewertung und Bewertung wird durchgeführt oder, wenn sich die Datenverarbeitung erheblich verändert, die Wirksamkeit technischer und organisatorischer Maßnahmen zur Gewährleistung der Sicherheit der Behandlung.

MAGOM HIDRAULICA RC S.L.